Soziale Dienstleistungen im Bundesland Salzburg
LebensarbeitAproposSchmankerlTAO & ModeCircelJOP21SozialberatungBetreutes WohnenNotschlafstellen

Preiserhöhung

Seit August 2010 kostet Apropos 2,50 Euro – die Hälfte bleibt wie immer dem Verkäufer/der Verkäuferin. Die bislang einzige Preiserhöhung in der 13jährigen Straßenzeitungsgeschichte gab es noch zu Schillingzeiten und wir sind stolz, dass wir es so lange geschafft haben, die Miet-, Druck- und Energie- und Personalkosten-Steigerungen nicht an unsere Leserinnen und Leser weiterzugeben. Die allgemeine Teuerung zwang uns aber, den Zeitungspreis anzuheben – und stieß auf vollstes Verständnis bei unserer Leserschaft.

Straßenzeitung Apropos

Glockengasse 10

5020 Salzburg

Tel. 0662 / 87 07 95

Fax 0662 / 87 07 95 - 30

Email senden